Home Medizinische Fachangestellte  

Medizinische Fachangestellte

Unter MFA finden Sie Informationen zur Ausbildung von Medizinischen Fachangestellten sowie zur Fortbildung des Praxispersonals.

Die Bayerische Landesärztekammer führt als zuständige Stelle das Verzeichnis der Berufsausbildungsverhältnisse, in das die Berufsausbildungsverträge einzutragen sind. Hier finden Sie auch einen Ausbildungsvertrag mit Ausbildungsplan sowie die Schweigepflichterklärung für Auszubildende.

Informationen rund um die Ausbildung und Fortbildung sowie “häufig gestellte Fragen (FAQ)” und die Tarifverträge für Medizinische Fachangestellte / Arzthelferinnen haben wir eingestellt.

Medizinische Fachangestellte (MFA) - Ein Beruf mit Perspektive
Sie sind Dreh- und Angelpunkt in jeder Arztpraxis. Sie koordinieren, verwalten und arbeiten eng am Patienten. Und sie sind die rechte Hand des Arztes. Medizinische Fachangestellte leisten einen wichtigen Beitrag zum reibungslosen Ablauf in einer Arztpraxis. Neben dem Sekretariat bereiten sie Therapien vor und nach, entnehmen Blut, verabreichen Injektionen und versorgen Patienten mit apparativer Diagnostik. Ein Beruf mit vielen Facetten, nahe am Menschen und mit viel Verantwortung. Verschaffen Sie sich einen Eindruck von dem Berufsbild in unserem Videobeitrag.

Verordnung über die Berufsausbildung zum Medizinischen Fachangestellten / zur Medizinischen Fachangestellten

MFA- Video

Ausbildung zur/zum Medizinischen Fachangestellten (Flyer)

Medizinische Fachangestellte - Ein Beruf mit Zukunft (Broschüre)

Die Bayerische Landesärztekammer bietet in Zusammenarbeit mit den Walner-Schulen attraktive Fortbildungen für MFA an.
Nähere Informationen finden Sie dazu unter www.walner-schulen.de
Ihre Ansprechpartner
Allgemeine Fragen
Telefon: 089 4147-151

Ausbildung
Telefon: 089 4147-152

Fortbildung
Telefon: 089 4147-153

Telefax: 089 4147-218
E-Mail: medass@blaek.de
Hotline

MedAss-Hotline 089 4147-154

Termine im 1. Halbjahr 2019 -
immer von 14.00 bis 15.00 Uhr:

» 12. Juni 2019

Desweiteren weisen wir darauf hin, dass die Abteilung Medizinische Assistenzberufe außerhalb der MedAss-Hotline über 089 4147-152 oder per E-Mail: medass@blaek.de für Sie jederzeit zu den üblichen Telefonsprechzeiten der BLÄK erreichbar ist.

 


drucken            
© Bayerische Landesärztekammer