Home  Assistenzberufe  Ausbildung

Medizinische Fachangestellte - Ausbildung der Ausbilder

 

Wer ausbilden will, muss nach dem Berufsbildungsgesetz im Besitz der notwendigen Kenntnisse sein oder eine Angestellte mit entsprechenden Kenntnissen haben.
Aufgrund dieser gesetzlichen Vorgaben werden Ärzte, auf Beschluss des Bayerischen Ärztetages dringend aufgefordert, an einem Kurs zu deren Vermittlung teilzunehmen. In diesen Kursen werden vor allem Fragen zum Ausbildungsvertrag (Kündigung, Zeugnis, Arbeitszeit, Ausbildungsplan, Ausbildungsnachweis, JArbSchG, etc.) behandelt.

 

Vormerkung Ausbilderkurs - Kurse für Ärzte:
BLÄK, Tel. 089 4147-152, Fax 089 4147-218
E-Mail medass@blaek.de

Gebühr:
Ärztekurse kostenlos, jeweils samstags 9.30-16.00 Uhr (Mittagspause ca. 12.30-13.00 Uhr)

Anmeldung "Durchführung der Ausbildung" - Kurse für Praxispersonal

Veranstaltungsort Nürnberg:
BLÄK, Tel. 089 4147-153 oder www.blaek.de (Assistenzberufe, Fortbildung, Kursangebote, Veranstalter), jeweils samstags 9.30-16.00 Uhr (Mittagspause ca. 12.30-13.00 Uhr)

Gebühr:
48,00 €, wenn in der Praxis Arzthelferinnen / Medizinische Fachangestellte ausgebildet werden (bitte Bestätigung beilegen), ansonsten 240,00 €.

Veranstaltungsort München:
Walner-Schulen, München, Tel. 089 540955-0, Fax 089 5024090

Gebühr:
216,00 €, wenn in der Praxis Arzthelferinnen / Medizinische Fachangestellte ausgebildet werden (bitte Bestätigung beilegen), ansonsten 336,00 €.

Änderungen vorbehalten



Kurse für Ärzte
Kurse für medizinisches Assistenzpersonal

 


drucken            
© Bayerische Landesärztekammer