Neue Todesbescheinigungen

BLÄK Amtliches
Neue Todesbescheinigungen

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz hat die Kammer am 14.01.03 (Schreiben vom 07.01.03, Az.: 3.9/8072-12/108/02) über die Änderung der Muster der Todesbescheinigung, der vorläufigen Todesbescheinigung und des Obduktionsscheins informiert.

Wie die Kammer aus dem Allgemeinen Ministerialblatt entnehmen konnte, sind die neuen Formulare zur Leichenschau ab 01.02.2003 zu verwenden.
Die bisherigen Bescheinigungen können bis zum 31.12.2003 aufgebraucht werden.

Es handelt sich im wesentlichen um redaktionelle Änderungen.

Das Ministerium hat die für die Ärzteschaft überraschende Änderung wie folgt begründet: "Die Änderungen waren z.T. erforderlich, um eine geordnete Erfassung der Daten beim Bayerischen Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung zu ermöglichen, z.T. sollen sie den leichenschauenden Ärzten das Ausfüllen erleichtern."

Die BLÄK hat die neuen Muster unter http://www.blaek.de/index.cfm?id_seite=113 zur Ansicht eingestellt.