Seite drucken FAQ-Liste Home  Wir über uns  Ärztliche Kreis- und Bezirksverbände

FAQ-Liste (Häufig gestellte Fragen) Fortbildungspunkte

Antwort:


Über die Portalfunktion „Meine BLÄK“ möchten wir Sie möglichst komfortabel auch im Nachweis der sozialrechtlichen Fortbildungspflicht unterstützen. Ab sofort besteht die Möglichkeit, im Portal Ihr individuelles „Berechnungs-Start-Datum“ (zum Beispiel Zulassungsdatum, etc.) einzugeben, um einen auf Sie zutreffenden Fünfjahres-„ Sammelzeitraum“ zu berechnen (das Zulassungsdatum können sie ggf. direkt bei der KVB unter der E-Mail-Adresse praxisfuehrungsberatung@kvb.de oder telefonisch unter 089 570 93 -40010 erfragen).
Beim Einloggen auf „Meine BLÄK – Fortbildungspunktekonto“ werden Sie daher zu den relevanten Daten in mehreren Schritten befragt und erhalten wichtige Informationen hierzu. Sofern Sie dies wünschen, übermittelt die BLÄK beim Erreichen von mindestens 250 Fortbildungspunkten eine entsprechende Statusmitteilung über eine gesicherte Verbindung – datenschutzrechtlich einwandfrei – an die KVB. Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz war und ist in die Konzeption und Umsetzung dieses Verfahrens einbezogen und hat seine Zustimmung erteilt.

Wenn die individuelle Zustimmung gegeben ist, wird folgender Datensatz beim Erreichen von mindestens 250 Fortbildungspunkten an die KVB übermittelt: Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, ggf. Geburtsname, Zulassungsdatum (etc.), Betriebstättennummer (so genannte „KV-Nummer“), Datum der ersten und letzten berücksichtigten Punkte-Meldung, Statusmitteilung: = 250 Fortbildungspunkte laut eingereichten Unterlagen erreicht. Es werden keine Details von Fortbildungsinhalten und / oder eine konkrete Punktezahl übermittelt!

Sind alle Daten zutreffend, erhalten Sie nach erfolgter Übermittlung von der KVB eine entsprechende Bestätigung. Neben diesem kostengünstigen Online-Verfahren soll als weiterer, optionaler Verfahrensweg auch die bereits etablierte, papiergestützte Nachweismöglichkeit bestehen bleiben.
Es besteht die Möglichkeit, sich im Portal (Fortbildungszertifikat) ein entsprechendes PDF-Dokument selbst auszudrucken.