Seite drucken FAQ-Liste Home  Wir über uns  Ärztliche Kreis- und Bezirksverbände

FAQ-Liste (Häufig gestellte Fragen) Fortbildungspunkte

Antwort:


Das arztindividuell vorbereitete Fortbildungs-Punktekonto wird mit einem gemäß internationalem Standard üblichen Sicherheitskonzept vor – natürlich grundsätzlich immer möglichen – Angriffen von Externen geschützt.
Dies beinhaltet sowohl eine sicherheitsgestützte Übertragungstechnologie wie übrigens auch die gegebene Beauftragung einer speziellen IT-Sicherheits-Firma, die für die Bayerische Landesärztekammer tätig ist und kontinuierlich das Sicherheitskonzept der Bayerischen Landeskammer zur Abwehr externer „Hacker“-Angriffe – nachweislich bisher sehr erfolgreich – fortschreibt.
Es sei an dieser Stelle betont, dass dieses IT-Sicherheitskonzept sich nicht nur auf diesen marginalen Teil der
Fortbildungspunkte-Kontenführung, sondern vielmehr auf die gesamte IT-Infrastruktur der Bayerischen Landesärztekammer bezieht.