22 Lehrfilme abrufbar: Ausbildung für MFAs nun virtuell

download_dokumente

Pressemeldung — 23.05.2020

Der Ärzt­li­che Kreis­ver­band Würz­burg hat seit zehn Jahren prak­ti­sche Vorbe­rei­tungs­kurse für Auszu­bil­dende zur MFA (Medi­zi­ni­schen Fachan­ge­stellte)
in seinen Räumen ange­bo­ten. Weil das aktu­ell nicht möglich ist, gibt es das Ganze nun auf Video.
Gemein­sam mit Lehr­kräf­ten der Klara- Oppen­hei­mer-Schule und dem Würz­bur­ger Filme­ma­cher Chri­stoph Kirch­ner wurden 22 Lehr­filme zu Themen
wie Wund­ver­sor­gung, Ulcus cruris, Infu­sio­nen oder EKG-Anle­gen gedreht. Sie sollen den Auszu­bil­den­den die Möglich­keit geben, sich opti­mal auf
die prak­ti­sche Prüfung im Juni vorzu­be­rei­ten, wie es im Pres­se­schrei­ben heißt.
Die Lehr­filme sind auf der Home­page des Ärzt­li­chen Kreis­ver­ban­des Würz­burg unter dem Stich­wort „Assis­tenz­be­rufe“ mit einem Zugangs­code abruf­bar.
Weitere Infos kann man einho­len per E-Mail (info@aekv-Würz­burg.de) oder Tele­fon: (0931) 353 4028.

icon-arrow-download icon-arrow-right-round icon-arrow-right icon-bars icon-checkmark--checked icon-checkmark icon-chevron-left icon-chevron-right icon-contact-external icon-contact icon-down icon-login icon-parapgrah icon-search icon-up