79. Bayerischer Ärztetag in Corona-Zeiten

download_dokumente

Pressemeldung — 06.10.2020

Die Eisbach Studios in München sind eigent­lich Studios für profes­sio­nelle Film- und Fern­seh-Aufnah­men. In der außer­ge­wöhn­li­chen Loca­tion findet am 10. Okto­ber 2020 der 79. Baye­ri­sche Ärzte­tag (BÄT), unter Einhal­tung der AHA-Regeln (Abstand, Hygiene, Alltags­mas­ken) statt.

Hygie­ne­re­geln
Am Sams­tag werden die 180 Dele­gier­ten des 79. BÄT unter der Leitung von Präsi­dent Dr. Gerald Quit­te­rer in den Münch­ner Eisbach Studios (Gras­brun­ner Straße 20, 81677 München) zu einer eintä­gi­gen Arbeits­ta­gung zusam­men­tre­ten. Inhalt­lich wird es am dies­jäh­ri­gen Ärzte­tag um eine Stand­ort­be­stim­mung in der anhal­ten­den Corona-Pande­mie, um die Bekämp­fung der Krank­heit Covid-19 und die Pati­en­ten­ver­sor­gung gehen. Im Mittel­punkt stehen jedoch auch die Finan­zen der Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer (BLÄK) und die Ände­rung eini­ger Satzungs­werke. Ein Hygie­ne­kon­zept mit den AHA-Regeln wurde erar­bei­tet und insbe­son­dere kann das Abstands­ge­bot in den groß­räu­mi­gen Studios einge­hal­ten werden.

Tages­ord­nung
Auf der Tages­ord­nung stehen die Finan­zen der BLÄK, d. h. der Rech­nungs­ab­schluss 2019, die Entlas­tung des Vorstan­des 2019 und der Haus­halts­plan 2021. Diese Punkte müssen (noch) in Form einer Präsenz­ver­samm­lung disku­tiert und beschlos­sen werden. Die Dele­gier­ten werden sich unter ande­rem mit der Ände­rung der Geschäfts­ord­nung der Voll­ver­samm­lung der BLÄK und mit der Ände­rung der BLÄK-Satzung befas­sen. Konkret geht es um die Einfüh­rung einer „elek­tro­ni­schen Beschluss­fas­sung“. In Abhän­gig­keit vom Infek­ti­ons­ge­sche­hen soll die Möglich­keit geschaf­fen werden, künf­tig auch auf eine elek­tro­ni­sche Abstim­mung umstei­gen zu können.
Das tradi­tio­nelle Format des Baye­ri­schen Ärzte­tags, der 2020 mit vorge­schal­te­ten Work­shops, einer Auftakt­ver­an­stal­tung mit Gästen aus Medi­zin, Poli­tik und Wirt­schaft, einer zwei­tä­gi­gen Arbeits­ta­gung in Lindau hätte statt­fin­den sollen, wurde coro­na­be­dingt auf eine eintä­gige Arbeits­sit­zung redu­ziert.

Pres­se­stelle

Vielleicht ebenfalls interessant:

Ein Tag Gesundheits- und Berufspolitik ‒ 79. Bayerischer Ärztetag in den Eisbach Studios in München

download_dokumente

Statement von Dr. Gerald Quitterer im Vorfeld des 79. Bayerischen Ärztetages

download_dokumente

Sorgfalt bei Attesten zur Mund-Nasen-Bedeckung

download_dokumente
icon-arrow-download icon-arrow-right-round icon-arrow-right icon-bars icon-checkmark--checked icon-checkmark icon-chevron-left icon-chevron-right icon-contact-external icon-contact icon-down icon-login icon-parapgrah icon-search icon-up