Kammerwahl

wahl_2022

Es geht um unsere Zukunft!

Jetzt, Mitte Novem­ber ist es wieder soweit, es stehen die Wahlen der Dele­gier­ten der Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer (BLÄK) für die neue Amts­pe­ri­ode an. Bei der „BLÄK-Wahl 2022“ sind alle Ärztin­nen und Ärzte in Bayern, die Mitglie­der der Ärzt­li­chen Kreis­ver­bände (ÄKV) sind, zur Wahl aufge­ru­fen.
Die BLÄK ist Ihre gesetz­li­che Berufs­ver­tre­tung, also aller baye­ri­schen Ärztin­nen und Ärzte und zählt derzeit über 90.000 Mitglie­der. Die BLÄK nimmt Ihre beruf­li­chen Belange wahr und fungiert als Ihre Inter­es­sen­ver­tre­tung. Gleich­zei­tig über­nimmt die BLÄK Ordnungs­funk­ti­o­nen, geht es um die Erfül­lung der ärzt­li­chen Berufs­pflich­ten. Ganz wich­tig: Die BLÄK gestal­tet und fördert die ärzt­li­che Fort- und Weiter­bil­dung. Auch wirkt die BLÄK in der öffent­li­chen Gesund­heits­pflege mit und schafft sozi­ale Einrich­tun­gen für Ärzte und deren Ange­hö­rige.
Die „BLÄK-Wahl 2022“ bietet Ihnen die Möglich­keit, Einfluss in die Gestal­tung der Tätig­keit. Ihrer Selbst­ver­wal­tungs­kör­per­schaft BLÄK zu nehmen. Wir zählen auf Sie, Ihre Stimme zählt!
Betei­li­gen Sie sich an der BLÄK-Wahl – nur gemein­sam können wir etwas gestal­ten.

Ihr
Dr. Gerald Quit­te­rer
Präsi­dent der BLÄK

BLÄK-Wahl 2022

Versand der Wahl­un­ter­la­gen

Am 07. Novem­ber 2022 wurden die Wahl­un­ter­la­gen an alle wahl­be­rech­tig­ten Ärztin­nen und Ärzte zur Wahl der Dele­gier­ten der Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer versandt. Soll­ten die Unter­la­gen nicht inner­halb der ersten Woche der Wahl­frist (14.11.-28.11.2022) zuge­hen, wenden Sie sich bitte an den Landes­wahl­lei­ter unter der Tele­fon­num­mer 089 4147–485, Fax 089 4147–464 oder per E-Mail: Landes­wahl­lei­ter@blaek.de.

Die Wahl­un­ter­la­gen müssen spätes­tens am 28.11.2022, um 12:00 Uhr beim Landes­wahl­aus­schuss einge­hen. Bitte legen Sie den Stimm­zet­tel in den Umschlag, der den Aufdruck „Stimm­zet­tel für die Wahl der Dele­gier­ten zur Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer vom 14.11.2022 bis 28.11.2022, 12:00 Uhr“ trägt und verschlie­ßen den Umschlag. Der verschlos­sene Umschlag wird darauf­hin in den zwei­ten, weißen Umschlag mit der Aufschrift “Wahl­brief für die Wahl der Dele­gier­ten zur Baye­ri­schen Landes­ärz­te­kam­mer" gelegt. In diesen zwei­ten Umschlag wird weiter der unter­schrie­bene Vordruck über die eidess­tatt­li­che Versi­che­rung einge­legt. Bitte senden Sie den Wahl­brief recht­zei­tig zurück und beach­ten Sie die derzei­tig erhöhte Post­lauf­zeit.

Ankün­di­gung der Versen­dung der Brief­wahl­un­ter­la­gen

Nach­dem die Frist zur Einrech­nung der Wahl­vor­schläge am 26. Septem­ber 2022 abge­lau­fen ist, werden nun für alle 63 Stimm­kreise die Stimm­zet­tel gedruckt und recht­zei­tig zum Versand vorbe­rei­tet, um jeder Wähle­rin und jedem Wähler eine Teil­nahme an der Brief­wahl im Zeit­raum vom 14. Novem­ber bis 28. Novem­ber 2022 zu ermög­li­chen.
Soll­ten die Unter­la­gen nicht inner­halb der ersten Woche dieser Wahl­frist zuge­hen, wenden Sie sich bitte an den Landes­wahl­lei­ter unter der Tele­fon­num­mer 089 4147–485, Fax 089 4147–464 oder per E-Mail: Landes­wahl­lei­ter@blaek.de

Felix Früh­ling, Landes­wahl­lei­ter

Im Jahr 2022 findet die Wahl der Dele­gier­ten zur BLÄK für die Amts­pe­ri­ode 2023–2028 statt. Als Wahl­zeit­raum wurde im Einver­neh­men mit dem Präsi­den­ten der BLÄK der 14. Novem­ber bis zum 28. Novem­ber 2022 fest­ge­legt. Mitte August wird jede Wähle­rin und jeder Wähler durch die offi­zi­elle Wahl­be­kannt­ma­chung über den konkre­ten Ablauf der Wahl infor­miert. Die Wahl­be­kannt­ma­chung enthält detail­lierte Ausfüh­run­gen zum Ablauf der Wahl, zum Einrei­chen von Wahl­vor­schlä­gen und zur Ausübung des Wahl­rechts. Ab Versand der Wahl­be­kannt­ma­chung können Wahl­vor­schläge beim Landes­wahl­lei­ter einge­reicht werden. Die Wahl­vor­schläge müssen spätes­tens bis zum Montag, 26. Septem­ber 2022, 12:00 Uhr beim Landes­wahl­lei­ter einge­hen. Es gilt der tatsäch­li­che Eingang beim Landes­wahl­lei­ter und nicht der Post­stem­pel.

Die offi­zi­elle Wahl­be­kannt­ma­chung wurde am 16. August 2022 auf unse­rer Home­page einge­stellt und ging zeit­gleich allen wahl­be­rech­tig­ten Ärztin­nen und Ärzten auch posta­lisch zu. Seit diesem Zeit­punkt können über das Portal Meine BLÄK Wahl­vor­schläge erstellt und einge­reicht werden. In dem Portal infor­miert eine detail­lierte Anlei­tung über die Verwen­dung der digi­ta­len Ausfüll­hilfe. Die digi­tale Ausfüll­hilfe erleich­tert das Ausfül­len der Formu­lare, verhin­dert poten­zi­elle Erfas­sungs­feh­ler und redu­ziert den Aufwand bei der Prüfung des Wahl­vor­schlags. Hilfs­weise können die Formu­lare auch bei der Rechts­ab­tei­lung der BLÄK ange­for­dert werden.

FAQs

  • Wer wird gewählt?

    Gewählt werden 174 der 180 Dele­­gier­ten der Baye­ri­­schen Landes­­ärz­te­­kam­­mer. Sechs weitere Dele­­gierte entsen­­den die sechs Medi­­zi­­ni­­schen Fakul­tä­ten der Landes­­u­ni­­ver­­­si­tä­ten.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Wie kann ich mich zur Wahl als Delegierter aufstellen?

    Um Ihr passi­­ves Wahl­recht auszu­ü­­ben müssen Sie entwe­­der einen eige­­nen Wahl­vor­­­schlag beim Landes­­­wahl­lei­ter einrei­chen oder als Kandi­­dat auf einem ande­ren Wahl­vor­­­schlag für Ihren Stim­m­­kreis aufge­­lis­tet sein.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Können Wahlvorschläge digital erstellt werden?

    Ja, zur Unter­­stüt­­zung bei der Erstel­­lung von Wahl­vor­­schlä­­gen stel­len wir eine digi­­tale Ausfüll­hilfe bereit. Die digi­­tale Ausfüll­hilfe erleich­tert das Ausfül­len der Formu­lare, verhin­­dert poten­­zi­elle Erfas­­sungs­­­feh­­ler und redu­­ziert den Aufwand bei der Prüfung des Wahl­vor­­­schlags. Die digi­­tale Ausfüll­hilfe finden Sie in Ihrem „Meine BLÄK-Portal“. Die digi­­tale Erstel­­lung der Wahl­vor­­schläge ersetzt jedoch nicht die Einrei­chung des Wahl­vor­­­schlags beim Landes­­­wahl­lei­ter.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Kann ich die Wahlvorschläge auch handschriftlich erstellen?

    Grun­d­­sätz­­lich können Wahl­vor­­schläge im Ausnah­­me­fall auch hand­­schrift­­lich erstellt werden. Dabei sind aber zwin­­gend die Formu­lare des Landes­­­wahl­lei­ters zu verwen­­den.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Wo finde ich meine Mitgliedsnummer?

    Ihre Mitglieds­­num­­mer finden sie z. B. auf dem Adres­sauf­kle­­ber des Baye­ri­­schen Ärzte­­blatts ober­halb Ihrer Adresse. Es sind die ersten sechs Ziffern. Zusätz­­lich können Sie Ihre Mitglieds­­num­­mer im „Meine BLÄK-Portal“ einse­hen oder diese bei der Baye­ri­­schen Landes­­ärz­te­­kam­­mer erfra­­gen.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Bis wann müssen Wahlvorschläge eingereicht werden?

    Die Wahl­vor­­schläge müssen bis Montag, 26. Septem­­ber 2022 bis 12:00 Uhr beim Landes­­­wahl­lei­ter der Baye­ri­­schen Landes­­ärz­te­­kam­­mer einge­reicht werden. Es gilt der tatsäch­­li­che Zugang beim Landes­­­wahl­lei­ter, nicht der Post­s­tem­­pel. Die Wahl­vor­­schläge sind zu rich­ten an:

    Landes­­­wahl­lei­ter
    c/o Baye­ri­­sche Landes­­ärz­te­­kam­­mer
    Mühl­­baur­­straße 16
    81677 München

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Wie viele Kandidaten dürfen pro Wahlvorschlag kandidieren?

    Die Anzahl der maxi­­ma­len Kandi­da­ten rich­tet sich nach der Größe des jewei­­li­­gen Stim­m­­krei­­ses und der damit verbun­­de­­nen Anzahl an Dele­­gier­ten. Der Wahl­vor­­­schlag darf doppelt so viele Kandi­da­ten enthal­ten, wie Dele­­gierte in dem Stim­m­­kreis zu wählen sind. Bei Stim­m­­krei­­sen mit mehr als 10 Dele­­gier­ten darf der Wahl­vor­­­schlag höchs­tens 20 Namen mehr enthal­ten als Dele­­gierte zu wählen sind. Wie viele Dele­­gierte in Ihrem Stim­m­­kreis zu wählen sind, entneh­­men Sie bitte der Wahl­­be­­kannt­­ma­chung.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Wie viele Unterstützer benötige ich für meinen Wahlvorschlag?

    Die Wahl­vor­­schläge müssen bei Stim­m­­krei­­sen mit mehr als 1.000 Mitglie­­dern von mindes­tens 20 Wahl­­be­rech­tig­ten des Stim­m­­krei­­ses unter­­schrie­­ben sein. Bei Stim­m­­krei­­sen mit bis zu 1.000 Mitglie­­dern genü­­gen 10 Unter­­schrif­ten aus dem Kreise der Wahl­­be­rech­tig­ten. Es darf jeweils nur ein Wahl­vor­­­schlag unter­­zeich­­net werden.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Kann ich auch meinen eigenen Wahlvorschlag unterstützen?

    Ja, die Unter­­stüt­­zung des eige­­nen Wahl­vor­­schla­­ges ist möglich.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Kann ich auch einen Wahlvorschlag aus einem anderen Stimmkreis unterstützen?

    Nein, es können nur Wahl­vor­­schläge aus dem eige­­nen Stim­m­­kreis unter­­stützt werden.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Was passiert bei einem fehlerhaften Wahlvorschlag?

    Bei mangel­haf­ten Wahl­vor­­schlä­­gen infor­­miert der Landes­­­wahl­lei­ter den Vertre­ter des Wahl­vor­­­schlags über die vorlie­­gen­­den Mängel. Die Mängel müssen spätes­tens zwei Wochen nach dem letz­ten Termin zur Einrei­chung von Wahl­vor­­schlä­­gen besei­tigt sein.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Wann findet die Wahl der Delegierten statt?

    Als Wahl­­zeit­raum wurde im Einver­­­neh­­men mit dem Präsi­­den­ten der BLÄK, Dr. Gerald Quit­te­­rer, der 14. bis 28. Novem­­ber 2022 fest­­ge­legt.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • An wen kann ich mich bei Fragen wenden?

    Bei Fragen können Sie sich jeder­­zeit an den Landes­­­wahl­lei­ter per E-Mail landes­­­wahl­lei­ter@blaek.de oder tele­­fo­­nisch (089 4147–485) wenden.

    Kammerwahl
    MFA Patient
  • Suche nach Dele­gier­ten, Wahl­be­zir­ken und Stimm­krei­sen